Design Thinking

 

Design Thinking ist eine kundenzentrierte Methode und ein Mindset. Um ein Problem zu durchdringen, werden Glaubenssätze und blinde Flecken aufgedeckt, verschiedene Perspektiven eingenommen und das Problem von allen Seiten betrachtet. Dabei wird die gesamte Prozesskette berücksichtigt von ersten Ideen, Verstehen und Beobachten, Fokussierung, Ideengenerierung, bis hin zur Entwicklung eines ersten Prototypen und einer Testphase. Es wird sich schrittweise der idealen Lösung angenähert und nicht die Lösung im ersten Durchgang gesucht. Ebenfalls wird hierarchieübergreifend und hypothesenbasiert gearbeitet, um im Prozess Geschwindigkeit aufzunehmen. Anpassen und Lernen sind im Design Thinking im Ansatz bereits berücksichtigt. Design Thinking macht die gemeinsame Arbeit erlebbar, haptisch, aufregend aber auch zielgerichtet, ergebnisorientiert und ergebnisreich!

Die folgenden Trainings werden auf Sie zugeschnitten, Ihre (Vor-)Kenntnisse in einem gemeinsamen Gespräch festgehalten und berücksichtigt:

  1. Kennenlern-Workshop für Design Thinking
  2. Moderation von Design Thinking Workshops intern und mit Ihren Kunden
  3. Impulsvortrag "Design Thinking und kreativ agile Arbeitsformen in Unternehmen
  4. Zertifikatskurs Design Thinking Module I, II und III

 

1. Kennenlern-Workshop für Design Thinking

Lernen Sie Design Thinking kennen. Entweder in Räumlichkeiten oder in speziellen Design Thinking Kreativ-Umgebungen.

Ziel:
Der Teilnehmer erfährt, wie mit kreativem Design Thinking wichtige Themen der Organisation erlebbar, haptisch, aufregend aber auch zielgerichtet, ergebnisorientiert und ergebnisreich erarbeitet werden können.

Setting:

  • Ort: Nach Absprache in Ihren Räumen oder in kreativen Least-Office-Spaces
  • Interdisziplinäre Gruppe von 4-6 Mitarbeitern
  • Bearbeiten eines Anliegens Ihrer Wahl
  • Dauer: 1 Tag

Kosten:

  • Inkl. Absprache im Vorfeld, Vorbereitung und Fotoprotokoll
  • Zzgl. Reisekosten
  • Optional: Least-Office-Spaces
  • Optional: Cateringservice
  • Pauschal: ab 3.990,-- EUR zzgl. MwSt.

 

2. Moderation von Design Thinking Workshops intern und mit Ihren Kunden

Lassen Sie einen kreativ agilen Design Thinking Workshop intern oder mit ihren Kunden von erfahrenen Moderatoren durchführen. Konzentrieren Sie sich auf Ihr Geschäft, nehmen Sie als Teilnehmer an dem Workshop teil, bringen Sie Ihre Inhalte mit in die Arbeit ein und unsere Moderatoren führen Sie durch den Tag.

Ziel:
Der Teilnehmer lernt die Formate von Design Thinking kennen und ist in der Lage die kennengelernten Design Thinking Formate in eigenen Workshops sowohl in der eigenen Organisation als auch mit Kunden durchzuführen.

Setting:

  • Ort: Nach Absprache in Ihren Räumen oder in kreativen Least-Office-Spaces
  • Interdisziplinäre Gruppe von 4-12 Mitarbeitern
  • Bearbeiten eines Anliegens Ihrer Wahl
  • Dauer: 1 Tag

Kosten:

  • Inkl. Absprache im Vorfeld, Vorbereitung und Fotoprotokoll
  • Zzgl. Reisekosten
  • Optional: Least-Office-Spaces
  • Optional: Cateringservice
  • Pauschal: ab 4.990,-- EUR zzgl. MwSt.

 

3. Impulsvortrag Design Thinking und kreativ agile Arbeitsformen in Unternehmen

Sie möchten frischen Wind in Ihr Unternehmen bringen und dazu mehr erfahren über kreativ agile Arbeitsformen, die auch Sie in Ihr Unternehmen einführen können. Hierfür bieten wir einen Impulsvortrag an, der diese Methoden verständlich vorstellt und Ideen aufzeigt, wie diese Arbeitsformen in Ihre Unternehmenskultur integriert werden können.

Ziel:
Die Zuhörer erhalten einen Eindruck über die Arbeit mit kreativen Design Thinking Methoden und können sich ein Bild machen, ob das Verfahren im Rahmen eines Kennenlern-Workshops oder mit Kunden und externem Moderator hilfreich und erfolgversprechend sein kann, oder sogar als Methode in die Organisation im Rahmen eines Change Managements eingeführt werden kann.

Setting:

  • Inhalt: Formen des kreativ agilen Arbeitens, Erläuterung Methode & Mindset von Design Thinking, Einführung agiler Arbeitsmethoden in Organisationen, Bedeutung für das Unternehmen, Skizzierung eines zeitlichen Ablaufplans
  • Medientechnik: Beamer, Leinwand, ggf. Headset & Mikro

Kosten:

  • Inkl. Absprache im Vorfeld
  • Zzgl. Reisekosten
  • Pauschal: ab 1.500,-- EUR zzgl. MwSt.

 

4. Zertifikatskurs Design Thinking Module I, II und III

Sie können Design Thinking in Ihre Unternehmenskultur integrieren, indem Sie Mitarbeiter ausbilden, Design Thinking Workshops durchzuführen, von der Idee, über die Planung, bis zur Durchführung.

Die Trainingsinhalte Modul 1 sind:

  • Kennenlernen des Mindsets
  • Verstehen des Prozessmodells Verstehen - Beobachten - Standpunkt - Ideen - Prototyp - Test
  • Training der Formate in jedem einzelnen Prozessschritt
  • Ziel des Seminars: Das Erlangen des Grundverständnisses und das effiziente Mitarbeiten in Design Thinking Workshops

Die Trainingsinhalte Modul 2 sind:

  • Methodenerweiterung und -vertiefung mit einem besonderen Fokus auf Interviewführung und Beobachtung
  • Planen und konzipieren eines Workshops
  • Erstellung von Drehbüchern zur Unterstützung der Planung
  • Durchführung von großen Veranstaltungen
  • Durchführung von Trainingsworkshops von Einladung, Begrüßung über Durchführung bis hin zur Dokumentation
  • Ziel des Seminars: Aufsetzen eigener Workshops

Die Trainingsinhalte Modul 3 sind:

  • Erweiterung und Anpassung von Formaten
  • Den Überblick bewahren
  • Arbeiten auf der Metaebene
  • Systemische Aspekte
  • Design Thinking in der Organisation weitergeben
  • Ziel des Seminars: Training von Moderatoren in der eigenen Organisation

Setting je Modul:

  • Ort: Nach Absprache in Ihren Räumen oder in kreativen Least-Office-Spaces
  • Interdisziplinäre Gruppe von 10-16 Mitarbeitern
  • Anzahl der Moderatoren: 2
  • Dauer: 2 Tage

Kosten je Modul:

  • Inkl. Absprache im Vorfeld, Vorbereitung und Fotoprotokoll
  • Zzgl. Reisekosten
  • Optional: Least-Office-Spaces
  • Optional: Cateringservice
  • Pauschal pro Teilnehmer: ab 1.800,-- EUR zzgl. MwSt.